Unsere Forderungen

Usere Forderungen gliedern sich im Sinne des Whole Institution Approach in drei Ebenen. Alle Forderungen und detaillierte Beschreibungen können in unserem Forderungspapier eingesehen werden.

EBENE 1EBENE 2EBENE 3

VERMITTLUNG VON WISSEN UND KOMPETENZ

Hierzu gehören nicht nur entsprechende Inhalte, sondern auch zukunftsweisende Lernformate, innovative methodische Herangehensweisen und ko-kreative Prozesse zwischen Lehrenden und Lernenden. Wir fordern:

  • Räume und Ressourcen für BNE
  • BNE-Fortbildungen für alle Pädagoginnen in ihrer Rolle als Multiplikatorinnen
  • Bildungspläne für die Zukunft gestalten
  • Leistungen in BNE als gleichwertig anerkennen

SCHULE ALS NACHHALTIGER ORT

Der Anspruch, dass schulische Lernorte sich in Reallabore und Modelle für zukunftsfähiges Zusammenleben verwandeln und Schulen zu nachhaltigen, klimaneutralen Orten werden. Wir fordern:

  • BNE-Koordinator*innen an jeder Schule
  • Schulträger übernehmen Verantwortung für die Ausgestaltung klimaneutraler Schulen

POLITISCHE HANDLUNGSKOMPETENZ STÄRKEN

Die Entwicklung von Handlungskompetenzen bei allen Beteiligten, vor allem aber der jungen Generation, um Politik selbstwirksam im Sinne einer nachhaltigen Gesellschaft mitzugestalten und so einen aktiven Beitrag zur gesamtgesellschaftlichen Transformation zu leisten. Wir fordern:

  • Klare Signale und positive Verstärkung
  • Juristische Klarheit und Sicherheit für BNE-basierte Lernformate
  • Politische Bildung praxisorientiert
  • Demokratiebildung for Future
  • BNE muss in die schulischen Gremien
  • Einrichtung eines Think-Tanks auf Ebene der Kultusministerien
Forderungspapier