Aktuelles

Webinar: Klimagefühle in der Schule (mit Lea Dohm)

Klimagefühle in der Schule – Wie wir mit jungen Menschen über die Klimakrise sprechen können. „Die Klimakrise wirkt sich schon heute auf Kinder und Jugendliche aus – sowohl körperlich als auch seelisch. Klimabezogene Ängste, Sorgen und Hoffnungslosigkeit in Bezug auf die Zukunft sind wachsende Probleme, die die psychische Gesundheit junger Menschen beeinträchtigen“ (Psychologists 4 Future). […] weiterlesen

Für einen Kurswechsel in der Bildung: Kinopremiere in Babelsberg und ein Brief an die Bildungsministerin

Mit einem kurzen Dokumentarfilm ging es los. Er bildete den Einstieg zur höchst spannenden Diskussion zu Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE). Wie können die Nachhaltigkeitsziele in den Schulalltag integriert und Schule insgesamt zu einem Ort der Nachhaltigkeit – auch im Sinne einer Entschleunigung – auf allen Ebenen gemacht werden? Potsdam bewegt Bildung hat dazu am […] weiterlesen

München stimmt BNE Vision 2030 zu

Über einen Zeitraum von fast 3 Jahren haben über 150 Bildungsakteur:innen aus Verwaltung und Zivilgesellschaft an der Konzeption der BNE Vision 2030 gearbeitet und ein umfassendes Bildungskonzept mit rund 350 Maßnahmen in verschiedenen Bildungsbereichen entwickelt. Nachdem der Münchner Stadtrat den dafür vorgesehenen Etat von 2,5 Millionen Euro aus dem Haushaltsplan 2023 gestrichen hatte, gab es […] weiterlesen

G7-Gipfel in Münster

Am 3.11.2022 war Münster Hotspot der Weltpolitik und das haben viele For-Future-Gruppen genutzt, um laut zu werden. So waren auch wir von den Teachers auf der Klimaschutzdemo zum G7-Außenministertreffen um die G7-Staaten an ihre große Verantwortung beim Klimaschutz zu erinnern!Danke @VolkerQuaschning für die klaren Worte: 1500 Mrd. € Klimafolgeschäden pro Jahr verursachen die G7-Staaten.Wir müssen […] weiterlesen

Teachers for Future bei der QLB-Tagung des Bundesbildungsministeriums

Vom 19. bis 20. Oktober 2022 fand die QLB-Tagung in Leipzig statt. Die „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ (QLB) ist ein Förderprogramm des Bundesbildungsministeriums, das bereits 2015 gestartet ist und noch bis 2023 läuft. Neben anderen inhaltlichen Themen ging und geht es auch um Nachhaltigkeitsbildung, und um die Frage, wie sich die Lehrerausbildung verändern muss, damit angehende Lehrpersonen […] weiterlesen

Teachers im Theater – mit FFF Tübingen in der Inszenierung von Ökozid

Deutschland im Jahr 2034. Der Klimawandel ist nicht mehr zu leugnen. Dürreperioden und Sturmfluten haben ganze Landstriche unbewohnbar gemacht. Die deutsche Regierung wird von Vertreter*innen diverser Umweltorganisationen und Schwellenländer wegen ihres zögerlichen ökologischen Handelns in den vergangenen Jahrzehnten auf Schadensersatz verklagt. Da der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag aufgrund des steigenden Meeresspiegels evakuiert werden musste, […] weiterlesen

Teachers beim Solidarischen Herbst

Das aktiv mitgestaltete Erleben des ‚Solidarischen Herbst‘-Aktionstages am Samstag, 22.10.2022, hat deutlich bewusst gemacht, dass wir als T4FeV auf einem guten Weg sind. Auf der Straße in Stuttgart wie auch im Theater in Kornwestheim hat die fortschreitende Vernetzung sowohl mental als auch persönlich wunderbar funktioniert und zugleich öffentlich Impulse geben können (handprint❣️für die friedliche BildungsEvolution). […] weiterlesen

Teachers for Future Jahrestagung 2022

Vom 23. bis 25. September 2022 war es endlich so weit: die Teachers for Future Jahrestagung hat in Vallendar bei Koblenz stattgefunden! Mit über 40 Teilnehmenden haben wir ein spannendes, inspirierendes und eindrucksvolles Wochenende im Haus Wasserburg verbracht und viele tolle Menschen kennengelernt. Auch wenn sich einige schon über Zoom-Meetings kannten, war es doch für […] weiterlesen