Erste Mitgliederversammlung von Teachers for Future Germany e.V.

Am Mittwoch, 30. November 2022 fand die erste ordentliche Mitgliederversammlung von Teachers for Future Germany e.V. statt. Die Versammlung startete mit einem Rückblick des Jahres 2021 durch die beiden Vorstandsmitglieder Nora und Timo, gefolgt von einem Finanzbericht des selben Jahres durch unsere Kassierin Lea. Nach der Entlastung des Vorstands gab Timo bekannt, dass er sein Amt als 2. Vorsitzender aus Gründen der Arbeitsbelastung im Zusammenhang mit seiner laufenden Promotion zur Verfügung stellt. An dieser Stelle möchten wir Timo nochmal ein riesiges DANKESCHÖN sagen! Danke, für deinen unermüdlichen Einsatz für den Verein! Bis zur turnusgemäßen Neuwahl des gesamten Vorstands im kommenden Jahr wurde Inga zur 2. Vorsitzenden gewählt. Herzlichen Glückwunsch!

Außerdem wurden noch weitere Funktionen geschaffen: Es wurde beschlossen eine dauerhafte Funktion „Sprecher:in der Gruppe Lehrer:innenbildung“ (Arbeitstitel) einzurichten, um die Perspektive des 1. Ausbildungsabschnitts und der Wissenschaft zu implementieren. Diese Funktion wird Timo zukünftig übernehmen. Zusätzlich wurde David als Datenschutzbeauftragter für den Verein gewählt.

Zum Abschluss gab es noch ein Blitzlicht zur strategischen Ausrichtung von Teachers for Future. Die genauere Planung dazu wird im kommenden Jahr erarbeitet werden. Inga gab außerdem noch die Ergebnisse des Abstimmungstreffens zur Frage nach einer Solidarisierung mit der „Letzten Generation“ bekannt. Mittlerweile ist eine Solidaritätserklärung entstanden, die schon mehr als 100 Personen aus dem Bildungsbereich unterzeichnet haben. Die ganze Erklärung kann hier nachgelesen und unterzeichnet werden. Am Ende wurde noch symbolisch die Ortsgruppe Lützerath gegründet.

Danke an alle Mitglieder, für die unermüdliche Unterstützung!