#wirwerdenlaut – Offener Brief zur 5. Welle

3. Februar 2022

Über 100 Schülersprecher*innen, darunter zahlreiche Landesschülersprecher*innen, fordern die Bundesbildungsministerin, den Bundesgesundheitsminister und die Präsidentin der Kultusministerkonferenz dazu auf, angesichts der Fünften Corona-Welle die Situation an den Schulen deutlich zu verbessern und vor allem, endlich diejenigen in die Entscheidungen mit einzubeziehen, die am unmittelbarsten betroffen sind: die Schüler*innen selbst. „Wir haben unsere Belastungsgrenze erreicht. Endlich wird die psychische und körperliche Gesundheit von uns Schüler:innen stärker thematisiert. Dieser Diskurs sollte ehrlich und öffentlich mit statt nur über uns geführt werden“, heißt es in dem Offenen Brief, der in acht konkreten inhaltlichen Forderungen mündet. Wir Teachers for Future unterstützen den Offenen Brief der Schüler*innen, der auch von zahlreichen Wissenschaftlerinnen ausdrücklich mitgetragen wird und unter dem Hashtag #WirWerdenLaut in den Sozialen Netzwerken verbreitet wird. Wir unterstützen die Aktion sowohl inhaltlich – als auch ausdrücklich die Herangehensweise der Schüler*innen, die auf großartige Weise zeigen, wie transformatives Lernen aussehen kann!