17/17 – Impressionen der Reise

05. März 2022

Vorbereitung auf die Tour

In ein paar Tagen geht es los!

08. März 2022
Station 01: Freiburg

fb

SDG 5: Geschlechtergleichstellung

Die Reise geht los – und passend zum internationalen Frauenkampftag beschäftigt sich das Wentzinger Gymnasium in Freiburg heute mit dem SDG 5: Geschlechtergleichheit. Auch haben wir den 3. Geburtstag der Teachers zusammen gefeiert.

09. März 2022
Station 02: Nürnberg

fb

SDG 13: Maßnahmen zum Klimaschutz

An der Peter-Vischer-Schule gestalten wir einen Handprint-Workshop für Schüler*innen aus allen Jahrgangsstufen – und zwar zusammen mit Fabia Klein, die an der Schule gerade ihr Abitur macht. Fabia ist stellvertretende Landesschülersprecherin in Bayern und außerdem bei Fridays for Future auf Bundesebene für das Thema Bildung zuständig. Fabia Klein wird auf der digitalen Abschlussetappe am 4. Mai – dem Tag nach ihrer letzten Abi-Prüfung (!!!) Fridays for Future vertreten.

11. März 2022
Station 03: Jena

fb

SDG 8: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum

Heute waren wir zu Gast bei der nachhaltigen SchülerFAIRma der Jenaplan-Schule in Jena. Dort haben wir zusammen mit Andeas Siegmann von der Koordinierungsstelle Schülerfirmen Thüringen einen Workshop zu Nachhaltigkeit und neuen Geschäftsideen gemacht. Die Schüler*innen haben uns mit einem mega leckeren Frühstück begrüßt und im Laufe des Vormittags wurden spannende Pläne geschmiede.

12. März 2022

fb

Treffen mit der Ortsgruppe Leipzig bei Margret Rasfeld

14. März 2022
Station 04: Leipzig

SDG 16: Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen

Wir sind am Anton-Philipp-Reclam-Gymnasium in Leipzig, wo uns ein spannendes Programm mit dem Dokumentarfilm Dear Future Children und einem Gespräch mit dem Filmproduzenten erwarten.

15. März 2022
Station 05: Sachsen-Anhalt

SDG 3: Gesundheit und Wohlergehen

Am Gymnasium J. G. Herder in Merseburg: Die Mobilitätsforscherin Katja Diehl („Autokorrektur“) interagiert mit Schüler:innen der Klassenstufe 8 zum Thema Mobilitätswende. Außerdem gibt es einen Workshop zur globalen Ungleichheit, ihren Ursachen und, wie wir den Handabdruck unseres sozialen Engagements vergrößern können. Ein riesen Dankeschön an die Teachers-Ortsgruppe Halle für diesen tollen BNE-Tag.

16. März 2022
Station 06: Brandenburg

SDG 11: Nachhaltige Städte und Gemeinden

Am Schulzentrum am Stern in Potsdam durften wir einen Workshop zum Handabdruck anbieten. Das Konzept des Hand Print stammt von Brot für die Welt und Germanwatch e.V. und soll als konstruktives, positives Pendant zum CO2-Fußabdruck konkrete Handlungsmöglichkeiten aufzeigen.

17. März 2022
Station 07: Berlin

SDG 12: Nachhaltiger Konsum und Produktion

Es ist FREI DAY in der Schweitzerhof-Grundschule in Berlin-Zehlendorf. Die FREI DAY-Klassen zeigen uns ihre großartigen BNE-Projekte: Kleidertausch, Hochbeetebau und ganz viele Ideen rund um die Frage, was eine gute Schule ausmacht. Highlight zum Schluss: Der 17-Ziele-Flashmob.

21. März 2022
Station 08: Mecklenburg-Vorpommern

SDG 15: Leben an Land

Hochbeete-Bau, Büchertausch, Azubi-Ticket, super leckere Bio-Waffeln und 100€ Spenden für eine lokale Ukraine-Initiative: Das waren nur einige der Projekte, die uns am Regionalen Beruflichen Bildungszentrum in Schwerin von den Erzieher:innen präsentiert wurden.

22. März 2022
Station 09: Schleswig-Holstein

SDG 14: Leben unter Wasser

Zum Weltwassertag an der Max-Planck-Schule in Kiel. Danke an Tobias Bayr von GEOMAR für den Impulsvortrag zum Thema „Ozeane und Klima“ und allen Mitgliedern der AG Aufbruch für den fruchtbaren Austausch! Danke auch an alle Schüler*innen der Klassenstufe 7, die uns einen Einblick in ihre FREI DAY-Projekte gegeben haben.

23. März 2022
Station 10: Hamburg

SDG 10: Weniger Ungleichheiten

An der Heinrich-Hertz-Schule in Winterhude, Hamburg sehen wir folgenden Pullover-Aufdruck:
„Wie wunderbar es ist, dass niemand einen Moment warten muss, bevor er anfängt, die Welt zu verbessern“ – Anne Frank
…besser kann man das Motto unserer Tour nicht auf den Punkt bringen. Ein Tag voll gutem Austausch und Inspirationen von Schüler:innen, die sich gegen jede Form von Diskriminierung stark machen – und Lehrer:innen, die sie dabei begleiten und Freiräume für Projektarbeit schaffen. Danke auch an den Elternrat für die schöne Pause auf dem Schulhof und den leckeren Kuchen.

24. März 2022
Station 11: Bremen

SDG 7: Bezahlbare und saubere Energie

Workshop zu Systemdenken und Handprint gestern an der „Paula“ in Wulsdorf, Bremerhaven. Tolle Schüler:innen, die uns durch die Schule geführt haben! Danke auch für den spannenden Austausch mit der Klassensprecher:innen-Versammlung.

25. März 2022
Station 12: Niedersachsen

SDG 2: Kein Hunger

Unser Beitrag zum globalen Klimastreik an der OBS Berenbostel in Garbsen bei Hannover: „Was wollen wir!? Klimagerechtigkeit!“
An der OBS Berenbostel gibt es seit über einem Jahr KEINE FÄCHER mehr, nur themenorientiertes Arbeiten – dank eines beherzten Schulleiters und eines mutigen und experimentierfreudigen Kollegiums. Teachers for Future gefällt das!

28. März 2022
Station 13: Nordrhein-Westfalen

SDG 4: Hochwertige Bildung

Schüler:innen der Kursstufe Q2 des Gymnasiums Gerresheim in Düsseldorf haben sich in einem Kunstprojekt frei nach Goya und Louise Bourgeois mit „Ungeheuerlichkeiten der Gegenwart“ beschäftigt. So entstanden Skulpturen und Radierungen zu ganz unterschiedlichen Themen: Von der Massentierhaltung über Krieg bis hin zu Konkurrenzdenken und Leistungsdruck in unserem Schulsystem. Außerdem war die 5b letzten Freitag auf dem Klimastreik und hat über ihre Erlebnisse und Erfahrungen gesprochen.

29. März 2022
Station 14: Rheinland-Pfalz

SDG 9: Industrie, Innovation und Infrastruktur

Das Gewohnte – in dem Fall den Schulhof der Integrierten Gesamtschule Kurt Schumacher Ingelheim – mit anderen Augen sehen. Durch Partizipationen und interaktive vorbereitende Übungen kamen die rund 40 Schüler:innen aus den Klassenstufen 5-10 in einen kreativen Prozess der Gruppenarbeit. Aufgabe: Ideen für eine Umgestaltung des Schulgeländes mit mehr Raum für Artenvielfalt und höherem „Wohlfühlfaktor“.

30. März 2022

Teachers-Kundgebung zur Schule der Zukunft vor dem Mainzer Staatstheater

30. März 2022
Station 15: Hessen

SDG 6: Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen

Neun Schülerinnen des Mediacampus Frankfurt haben zusammen einen Green Guide für mehr Nachhaltigkeit an ihrer Schule entwickelt. Sie haben mit Technikbeauftragten, dem Mensa-Betreiber und der Marketingabteilung gesprochen und in „Detektivarbeit“ haufenweise nachhaltige Veränderungen angestoßen. Die Schulleiterin unterstützt den Prozess und die zahlreichen außerschulischen Kooperationspartner tragen die Anregungen der Green-Guide-Gruppe (aka Süßmäuse) bei der Vorstellung in einer öffentlichen Online-Veranstaltung weiter.

01. April 2022
Station 16: Saarland

SDG 1: Keine Armut

„Verantwortung übernehmen“ wird an der Sophie-Scholl-Gemeinschaftsschule in Dillingen schon seit vielen Jahren groß geschrieben: Mit verschiedenen AGs oder dem Seminarfach Nachhaltigkeit hat die Schule dauerhaft Räume für BNE geschaffen. Begeistert lassen wir uns von den Schüler:innen ihre Projekte vorstellen.
Unsere Tour ist auch endlich im Fernsehen angekommen. Der SR berichtet in „aktueller bericht“ am 01.04. über unseren Besuch an der Sophie-Scholl-Schule und das 17/17-Projekt.

04. Mai 2022
Station 17: Online

SDG 17: Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

Die 17. Etappe unseren Projektes unter dem Titel „Zumutung Paradigmenwechsel – Gemeinsam für die Schule der Zukunft“ findet am Mittwoch den 04. Mai 2022 von 17-19 Uhr online statt. Neben zahlreichen unmittelbar am Projekt beteiligten Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern, sowie Schulleitungen, erwarten wir prominente Gäste aus Bildungspolitik und Verwaltung, aus Wissenschaft und Zivilgesellschaft. Wir freuen uns auf deine Teilnahme!
Weitere Infos und Anmeldung

Weitere Impressionen

Anzeigen